Endoskopischer Marker (Spritze)

  • Markiert Verletzungen im Verdauungstrakt
  • Latexfrei
  • Ohne phtalate
  • Vor Benutzung Gebrauchsanweisung lesen!
  • 2 Jahre haltbar

Art.-Nr.: CAEM
Artikelnummer: CAEM Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Der Endoskopische Marker erlaubt es, Polypen, Läsionen und kanzerogene Zellen der Schleimhaut im Verdauungstrakt endoskopisch zu markieren. Der Wirkstoff ist biokompatibel und einfach zu benutzen. Der endoskopische Marker ist eine hochreine Suspension, die eine sehr feine Kohlenstoffpartikel-Lösung enthält. Die Partikel verbleiben in der submukosen Injektionsstelle und erzeugen eine Markierung.

Zusammensetzung des endoskopischen Markers:

  • Wasser für Injektionszwecke
  • Bensylalkohol*
  • Glycerin
  • Simethicon
  • Polysorbat 80
  • Hochreines Carbon Black

Zusätzliche Informationen:

  • resistente Markierung, erlaubt eine sehr genaue und verlängerte histologische Analyse ohne in das umliegende Gewebe zu laufen
  • Lösung aus Torfkohle mit Wasser vorbereitet zum Injizieren
  • Disponibel in einer Version: gammasterilisierte, nicht pyrogene Fertigspritze 5 ml
  • type Antibiotikum
  • praktische und sichere Einmalverpackung
  • steril

Das könnte dir auch gefallen …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie ihr Einverständnis. Für weiter Informationen und die Option das Opt-Out-Cookie zu verwenden klicken Sie bitte auf Datenschutzerklärung.

Schließen