X-Trac L – Beutel Ø 35

Gastroenterologie, Koloskopie
eine besondere Perforierung ermöglicht ein perfektes Entweichen der Gewebsflüssigkeit und verhindert das Verhaken des Gewebes im Beutel; feste, stabile Schlinge – kann präzise auf das Objekt gedrückt werden, der Beutel klebt nicht zusammen; perfektes Gleiten, selbst bei mehrmaligem Öffnen/Schliessen – kein Klebeeffekt; starke Befestigung des Beutels an der Schlinge (bis 35 kN); es können mehrere Polypen gleichzeitig eingesammelt werden; sehr einfache Handhabung zum Umfüllen in den histologischen Behälter
EBL 08/35/230
Artikelnummer: EBL 08/35/230 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

Einsatzgebiete

  • Gastroenterologie
  • Koloskopie

Besonderheiten

  • eine besondere Perforierung ermöglicht ein perfektes Entweichen der Gewebsflüssigkeit und verhindert das Verhaken des Gewebes im Beutel
  • feste, stabile Schlinge – kann präzise auf das Objekt gedrückt werden, der Beutel klebt nicht zusammen
  • perfektes Gleiten, selbst bei mehrmaligem Öffnen/Schliessen – kein Klebeeffekt
  • starke Befestigung des Beutels an der Schlinge (bis 35 kN)
  • es können mehrere Polypen gleichzeitig eingesammelt werden
  • sehr einfache Handhabung zum Umfüllen in den histologischen Behälter

Mehr Informationen finden Sie auf der Olympus Webseite.

Olympus Bestellung

Technische Informationen

Verpackungseinheit

5

Anwendungsgebiet

Gastro – Koloskopie

Tubus Ø mm

2,4 mm

Tubuslänge cm

230 cm

Beutel Ø

35

Das könnte dir auch gefallen…